GARTNER REPORT

Warum eine bedarfsorientierte Planung Ihrer Lieferkette schadet

Und warum eine Orientierung an Ungewisseheiten besser ist.

Ein weit verbreiteter Fehlglaube: Eine bedarfsorientierte Planung sei der beste Ansatz, wenn es um Lieferketten geht.

Ein kurzsichtiger Fokus auf die Genauigkeit von Bedarfsprognosen führt jedoch zu starren und anfälligen Lieferketten - und beeinträchtigt die Leistung erheblich. Die komplexe und ungewisse Welt von heute erfordert flexible und anpassungsfähige Lieferketten. In diesem Bericht erfahren Sie, wie Sie:

  • den überholten Fokus auf Prognosegenauigkeit in Frage stelle können
  • Ungewissheiten verringern können, indem Sie das Nachfragesignal nicht durch die Lieferkette weitergeben
  • intelligentere Entscheidungen in der Lieferkette mit Uncertainty Metrics anstelle von Genauigkeitsmessungen treffen können
  • von  einer deterministischen zu probabilistischer Planung wechseln können

    Gartner_logo_blue_small_digital

 

GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally and is used herein with permission. All rights reserved.

Gartner: Maverick* Research: ‘Demand-Driven’ Is Deadly to Your Supply Chain. 21 April 2021. Analyst: Tim Payne